Therapie des übermäßigen Schwitzens

Vermehrte Schweißentwicklung kann unterschiedliche Ursachen haben.

Neben ausführlicher Diagnostik und Beratung bieten wir verschiedene Therapien zur Behandlung des vermehrten Schwitzens an.

 

  • äußerliche Therapie bei leichter Ausprägung
  • medikamentöse Behandlung
  • Schweißdrüsenabsaugung (Absaugungskürettage) in örtlicher Betäubung
  • Injektions-Behandlungen mit Botulinumtoxin (z.B. Botox®)
  •  


     

     

    Kontakt: 

    Telefon 09181-464300

    Telefax 09181-464320

     

    Sprechzeiten:

    Mo - Fr

    08:00 - 12:00

    Mo - Do

    14:00 - 17:00

     

    Termine  

    nur nach Vereinbarung! 

     

     

    120731